[spenden] 

        

Förderkreis Hilfe für strahlen-

in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Berlin-Köpenick, vertreten durch den Förderverein Lokale Agenda 21 Treptow-Köpenick e. V.

geschädigte belarussische Kinder

     
über uns aktuelles medizinisches erholung
für kinder
menschen mit behinderungen partner &
förderer
     

 

Bundesverdienstkreuz für Rose und Joachim Braun  

 

   

 

Für ihre langjährige und prägende, ehrenamtliche Mitgestaltung der Aktivitäten unseres Förderkreises verlieh Bundespräsident Gauck den Eheleuten Rose und Joachim Braun im Juli 2015 das Bundesverdienstkreuz.

Überreicht wurden den Beiden die hohen staatlichen Ehrungen durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, am 19. Oktober 2015 in dessen Amtszimmer im Berliner Roten Rathaus.
 

 

   

 

Michael Müller hob in seiner kurzen Rede unmittelbar vor Überreichung der Orden seine Anerkennung und Bewunderung für das respektvolle und partnerschaftliche Engagement der beiden Geehrten in der Zusammenarbeit mit polnischen und belarussischen Akteuren hervor.

Mit ihren Dankesworten wies Rose Braun einerseits auf die historische Dimension der langjährigen Kontakte zwischen Einzelpersonen und Organisationen in Belarus, Polen und Deutschland hin. Darüber hinaus richtet sich die mit den Orden verbundene Anerkennung ihren Worten nach auch an die vielen Unterstützerinnen und Unterstützer sowie an alle Mitarbeitenden des Förderkreises.

Auf Wunsch von Rose und Joachim Braun nahmen mehrere Mitarbeiter des Förderkreises sowie einige Vertreter der Evang.-Freikirchlichen Gemeinde Berlin-Köpenick und Familienmitglieder an der Ehrung teil.
 

 

 

 

 

 

 weiter

  [nach oben]

 [veranstaltungen]  [kontakt]  [infoblatt]  [impressum] [archiv]
         

letzte aktualisierung:

16.12.2017 Sie finden uns auch unter www.spendenportal.de

© 2003-2017